Musterring werbung sky du mont 2020

Dolly Spalding arbeitet am 7. April 2020 in ihrer Wohnung in den Redondo Tower Apartments an einer Feder- und Tuschezeichnung. Während ihrer Quarantäne hat Spalding Zeichnungen aller griechischen Göttinnen geschaffen. Sie arbeitet mit Emlyn Boyle, einer Künstlerin aus Irland, zusammen und plant, ein Buch mit Boyles Schriften zu veröffentlichen. Erika Munoz, Inhaberin von Seis Kitchen, übergibt michael Gallagher Carondelet, einer registrierten Krankenschwester am St. Joseph es Hospital, am 23. April 2020 eine Tüte mit Mahlzeiten, um sie an andere Krankenschwestern und Krankenhausmitarbeiter zu verteilen. Die Spende erfolgte in Zusammenarbeit mit dem “Project Frontline” der A+C (Athletes/Artists+Causes) Foundation. In zwei Lieferungen werden 400 Mahlzeiten (200 Poc Chuck Huhn und 200 puerco verde burritos) an medizinisches Personal im Carondelet St. Joseph es Hospital gegeben. Die besondere Spende wurde durch den Pitching Coach der Houston Astros, Brent Strom, ermöglicht, der in Tucson lebt. Christian Bergman, Medizinstudent der University of Arizona im 4. Jahr, nimmt die Temperatur eines Patienten außerhalb des Z Mansion, 288 N.

Church Ave., in Tucson, Ariz., am 19. April 2020. Medizinstudenten der University of Arizona und anderer Universitäten helfen freiwillig der obdachlosen Bevölkerung mit den wachsenden Sorgen der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) innerhalb der obdachlosen Bevölkerung. “Dies ist eine gefährdete Bevölkerung in unserer Gemeinschaft; sie können sich nicht in einer Gesellschaft verteidigen, der bereits knapp an Vorräten und Ressourcen fehlt”, sagte Bergman. Medizinstudenten und medizinische persönliche Hilfe durch die Abgabe von Speisen, Getränken mit Elektrolyten und Masken an Obdachlose. Diejenigen, die krank, medizinisch beeinträchtigt sind oder denen mit COVID-19 ausgesetzt waren, werden im Freien in Zelten auf dem Grundstück isoliert. Am Sonntag, dem 19. April, gab es 13 Personen, die in Zelten isoliert sind. Kristi Hall, Lehrerin der sechsten Klasse an der Desert Sky Middle School, nimmt am 17. April 2020 an der Planung eines Unterrichts mit einer Anderen Lehrerin auf Zoom in ihrem Haus teil.

Die Schulen im Schulbezirk Vail sollen im Juli aufgrund ihres ganzjährigen Schulkalenders eröffnet werden. Es wird geplant, dass die Schüler in den physischen Unterricht zurückkehren können. Marcella Montoya wartet in ihrem Fahrzeug als General manger David Kessler bringt ihre Bestellung heraus, als Bear Canyon Pizza ihre Kunden trotz COVID-19 Einschränkungen bedient, 22. April 2020, Tucson, Ariz. Elliott Dumont, Besitzer von Roadrunner Bicycles, 6177 E. Broadway Blvd., arbeitet am 22. April 2020 auf dem Fahrrad eines Kunden. Die Coronavirus-Krankheit (COVID-19) hat die Fahrradläden nicht gebremst. Mit vielen Menschen zu Hause, bringen sie Fahrräder für Reparaturen und kaufen neue für Bewegung. Dumont sagt, dass er bis zur ersten Maiwoche für Tuneups auf Fahrrädern ausgebucht ist.

Alvaro Enciso, ein lokaler Künstler, arbeitet am 9. April 2020 in einem seiner Ateliers in seinem Haus. Jeden Dienstag reist Enciso in die Sonoran-Wüste, um Kreuze zu posten, bei denen Migranten nach der illegalen Überquerung der Grenze zwischen den USA und Mexiko im Rahmen eines Projekts mit dem Titel Donde Mueren Los Suenos / Where Dreams Die ums Leben gekommen sind. Mit dem Ausbruch der Coronavirus-Krankheit liegt sein sechsjähriges Projekt auf Eis und arbeitet stattdessen an anderen Kunstwerken zu Hause. Die staatliche Gesundheitsdirektorin Cara Christ spricht auf einer Pressekonferenz im letzten Monat mit Gouverneur Doug Ducey an ihrer Seite. Der Staat kündigte am Donnerstag an, seine Partnerschaft mit Universitätsexperten fortzusetzen, die Vorhersagen zu COVID-19 abgeben. Bry Kelley, ein Lagerassistent, stellt eine Palette, die mit Lebensmitteln gefüllt ist, neben andere Gegenstände, die am 21. April 2020 der Community Food Bank of Southern Arizona gespendet wurden.